Seniorenuniversität

Aktuelles

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Mitteilungen und Hinweise zu den Aktivitäten der Seniorenuniversität.

«Wichtig ist zu erkennen, dass man an einer Schaltstelle steht»

Unter diesem Titel erschien im "Bund" vom Samstag 21. Dezember 2019 ein Interview mit Prof. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, das Sie hier nachlesen können.

Einfach mal innehalten, zu sich selber finden. Der Punkt dabei ist, die Reize zu reduzieren, die auf einen einwirken. Stille suchen – es gibt Leute, die sich dafür eine Auszeit in einem Kloster nehmen. Aber es geht auch einfacher. Eine Bergtour, Velofahren, Musizieren oder einfach mal nichts tun. Wer etwas will, findet nämlich immer Wege, und letztlich hängt unser Glück von uns selber ab.

>> ganzer Text (PDF, 798KB)

Prof. em. Dr. med. Eugen van der Zypen

ist unerwartet verstorben. Eugen van der Zypen hat in den Jahren 2004 bis 2017 fast ausnahmslos alle Vorträge der Seniorenuniversität mit medizinischer Thematik moderiert. Seine humorvollen Einführungen der Referenten und Referentinnen und seine Leitung der Diskussionen waren von enorm breiter und tiefer Sachkenntnis geprägt. Wir danken ihm für seinen wertvollen Einsatz, den er in seiner bescheidenen Art geleistet hat. Eugen van der Zypen wurde 1975 als Professor für Anatomie nach Bern berufen, wo er dann bis zu seiner Emeritierung in Forschung und Lehre wirkte.