Seniorenuniversität

Vorträge im Herbstsemester 2020

Es werden jährlich rund 40 Vorträge angeboten. Diese dauern etwa 50 bis 60 Minuten; nach einer kurzen Pause steht der Referent oder die Referentin der Zuhörerschaft für Diskussion und Fragen zur Verfügung. Jeweils freitags trifft man sich im Anschluss an die Veranstaltung am Stammtisch im Restaurant Grosse Schanze zum Weiterdiskutieren und Plaudern.

Programm Herbstsemester 2020

Wir stellen Ihnen gerne unsere Vorträge im Überblick vor. Sie finden das Programm des Frühjahrssemesters 2021 im Jahresprogramm 2020 / 21 (PDF, 142KB). Details zum Thema und Referenten / Referentinnen werden durch links zu erreichen sein, sobald solche Informationen vorliegen. Klicken Sie in der nachfolgenden Tabelle den entsprechenden Titel an, oder gehen Sie zu allen bereits vorliegenden Abstracts:

>> zu den bereits vorhandenen Abstracts

Datum Thema Referent / Referentin
Zeit/Ort
Dienstag, 15.9.2020

Lebensgrundlage Boden. Entstehung und Gefährdung einer essenziellen Ressource

Prof. Dr. Heinz Veit, Geographisches Institut, Universität Bern

16.15 h, ExWi
Freitag,
18.9.2020
Erdbeben in der Schweiz – die unterschätzte Gefahr Prof. Dr. Flavio Anselmetti, Institut für Geologie,
Universität Bern
14.15 h, Aula HG
Dienstag, 22.9.2020
«Zeitgeist Ethik» in der Medizin – von Pflegerobotern, falschen Hoffnungen und übermüdeten Gesundheitspersonen Prof. Dr. Rouven Porz, Medizinethik und ärztliche Weiterbildung, Inselspital Bern 16.15 h, ExWi
 Freitag,
25.9.2020
Maler im Engadin: Giovanni Segantini, Ferdinand Hodler und Giovanni Giacometti Prof. em. Dr. Oskar Bätschmann,
Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern
14.15 h, Aula HG
Dienstag, 29.9.2020
Franz Kafka – zum Verhältnis von Schreiben und Leben des Dichters Dr. Thomas Söder, Germanist, Luzern 16.15 h, ExWi
Freitag,
2.10.2020
Frauen im antiken Rom – Handlungsspielräume trotz Vormundschaft Prof. Dr. Thomas Späth, Historisches Institut, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Dienstag, 6.10.2020
Immunschwäche – warum bin ich immer krank? Prof. Dr. Arthur Helbling, Allergologisch-Immunologische Poliklinik, Inselspital Bern 16.15 h, ExWi
Freitag,
9.10.2020
Sind wir alleine im All? Prof. em. Dr. Kathrin Altwegg, Physikalisches Institut, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Dienstag, 13.10.2020
Populismus – Ursachen, Formen, Auswirkungen Prof. Dr. Christian Joppke, Institut für Soziologie,
Universität Bern
16.15 h, ExWi
Freitag,
16.10.2020
Osteoporotische Wirbelkörperfrakturen,
Epidemiologie und Behandlungsoptionen
PD Dr. Christoph Albers / Dr. Sven Hoppe,
Universitätsklinik Orthopädische Chirurgie, Inselspital Bern
14.15 h, Aula HG
Dienstag, 20.10.2020
Diabetes-Epidemie – Realität oder Hype? Prof. em. Dr. Peter Diem, Endokrinologie Diabetologie, Bern 16.15 h, ExWi
Freitag,
23.10.2020
Alltag mit COVID-19: Wie ein Virus unsere Welt verändert hat Dr. Daniel Koch, ehem. Delegierter des BAG für COVID-19, Schwarzenburg 14.15 h, Aula HG
Dienstag,
27.10.2020
Medikamente im Alter – ist weniger manchmal mehr? Prof. Dr. Sven Streit, Berner Institut für Hausarztmedizin, Universität Bern 16.15 h, ExWi
Freitag,
30.10.2020
One Health – über den Zusammenhang zwischen Tier- und Menschengesundheit Prof. Dr. Jakob Zinsstag, Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut, Universität Basel 14.15 h, Aula HG
Dienstag, 3.11.2020
Mineralwässer der Schweiz – Entstehung, Nutzung, Konsum Prof. em. Dr. Rolf Weingartner, Geographisches Institut, Universität Bern 16.15 h, ExWi
Freitag, 6.11.2020
Die Corona-Krise und die Zukunft des Islam Prof. em. Dr. Reinhard Schulze, Forum Islam und
Naher Osten, Universität Bern
14.15 h, Aula HG
Dienstag, 10.11.2020
Der alttestamentliche Prophet Amos Prof. Dr. Andreas Wagner, Institut für Altes Testament, Universität Bern 16.15 h, ExWi
Freitag, 13.11.2020
Diagnose Krebs – was nun? Prof. Dr. Daniel M. Aebersold,
University Cancer Center, Inselspital Bern
14.15 h, Aula HG
Dienstag, 17.11.2020
Was ist Recht? Versuch einer Erklärung Prof. em. Dr. Karl-Ludwig Kunz, Institut für Strafrecht, Universität Bern 16.15 h, ExWi
Freitag, 20.11.2020
Wie heilig sind die Berge? Kulturhistorische Beobachtungen in Asien, Europa und Amerika Prof. em. Dr. Jon Mathieu, Historisches Seminar,
Universität Luzern
14.15 h, Aula HG
Dienstag, 24.11.2020
Notfallbehandlung und Nachsorge des Hirnschlags PD Dr. Mirjam Heldner, Stroke Center, Neurozentrum, Inselspital Bern 16.15 h, ExWi
Freitag, 27.11.2020
Beim Träumen das Gehirn aufräumen Prof. Dr. Fred Mast, Institut für Psychologie, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Dienstag, 1.12.2020
Die Bergstürze von Tamins und Flims – Katastrophen vor 10 000 Jahren Prof. em. Dr. Adrian Pfiffner, Institut für Geologie,
Universität Bern
16.15 h, ExWi
Freitag, 4.12.2020
KulturTransfer – Kultur als Transfer: Wie fast alles, was uns vertraut ist, eigentlich einen Migrationshintergrund hat Prof. Dr. Oliver Lubrich, Institut für Germanistik, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Dienstag,
8.12. 2020
Evaluierung von Lebensqualität und Zufriedenheit bei Zahnersatz Prof. Dr. Martin Schimmel, Zahnmedizinische Kliniken, Abt. für Gerodontologie, Universität Bern 16.15 h, ExWi
Freitag, 11.12.2020
Der Reformator Huldrych Zwingli – Leben, Schaffen, Auswirkungen Prof. Dr. Martin Sallmann, Institut Historische Theologie, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Dienstag, 15.12.2020
Fluchterfahrungen in Bildern der Frühen Neuzeit Prof. Dr. Urte Krass, Institut für Kunstgeschichte,
Universität Bern
16.15 h, ExWi
Freitag, 18.12.2020
Konzert zum Jahresabschluss   14.15 h, Aula HG