Seniorenuniversität

Vorträge im Frühlingssemester 2020

Es werden jährlich rund 40 Vorträge angeboten. Diese dauern etwa 50 bis 60 Minuten; nach einer kurzen Pause steht der Referent oder die Referentin der Zuhörerschaft für Diskussion und Fragen zur Verfügung. Jeweils freitags trifft man sich im Anschluss an die Veranstaltung am Stammtisch im Restaurant Grosse Schanze zum Weiterdiskutieren und Plaudern.

Programm Frühlingssemester 2020

Wir stellen Ihnen gerne unsere Vorträge im Überblick vor, so dass Sie keine Ihnen besonders zusagenden Veranstaltungen verpassen. Details zum Thema und Referenten / Referentinnen werden durch links zu erreichen sein, sobald solche Informationen vorliegen. Klicken Sie den entsprechenden Titel an, oder gehen Sie zu allen bereits vorliegenden Abstracts:

>> zu den bereits vorhandenen Abstracts

Datum Thema Referent/in Zeit/Ort
Freitag, 21.2.2020 Das Parlament in der Schweiz. Macht und Ohnmacht der Volksvertretung Prof. Dr. Adrian Vatter, Institut für Politikwissenschaft, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 28.2..2020 Ökonomie und Glück
Dr. Reto Odermatt, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Basel
14.15 h, Aula HG
Freitag, 6.3.2020 Diabetes-Epidemie: Realität oder Hype?
Prof. em. Dr. Peter Diem, Endokrinologie Diabetologie, Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 13.3.2020 Römische Theater in der Schweiz
Prof. Dr. Andreas Kotte,
Institut für Theaterwissenschaft,
Universität Bern
14.15 h, Aula HG
Freitag, 20.3.2020 Mineralwässer der Schweiz - Entstehung, Nutzung, Konsum Prof. Dr. Rolf Weingartner, Geographisches Institut,
Universität Bern
14.15 h, Aula HG
Freitag, 27.3.2020 Schlaf im Alter
Prof. Dr. Andreas Schönenberger, Spital Tiefenau / Geriatrische Universitätsklinik Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 3.4.2020 Vergebung – Weg zur inneren Freiheit oder reine Überforderung?
Prof. em. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, Institut für Psychologie, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 24.4.2020
SWISS MADE / SWISS MAID: Die fehlende Geschichte der Frauen im Schweizer Erfolgsmodell Prof. em. Dr. Margrit V. Zinggeler, Department World
Languages, Eastern Michigan University, Ypsilanti, MI, USA
14.15 h, Aula HG
Freitag, 1.5.2020 Neuraltherapie bei akuten und chronischen
Schmerzen
Prof. Dr. Lorenz Fischer, Innere Medizin, Neuraltherapie, Swiss SportClinic, Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 8.5.2020 Frauen im antiken Rom: Handlungsspielräume trotz Vormundschaft Prof. Dr. Thomas Späth, Historisches Institut, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 15.5.2020
Die Ein-Kind-Politik der Volksrepublik China und deren sozialen Folgen M.A. Katri Naef-Tahvanainen, Sozialanthropologin, Ittigen 14.15 h, Aula HG
Freitag, 22.5.2020 Fluchterfahrungen in Bildern der Frühen Neuzeit Prof. Dr. Urte Krass, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern 14.15 h, Aula HG
Freitag, 29.5.2020 Heiterkeit als Eigenschaft: Einblicke in die Positive Psychologie
Dr. Jennifer Hofmann, Psychologisches Institut, Universität Zürich 14.15 h, Aula HG